SigiI

MattisManzel created this page on 040506 to help sigi here. He speaks little English only, I’ll try to translate.


Hier dein persönlicher Baum, ich hoffe er gefällt dir.

*sigi piranha *mattis ****sunir ****christophe *****anthere ****yann *arnaud *bayle *florence *heather *karl **charles *laurent *luc *pierre *seb *serge *sylvie **helmut ****luigi ****murray *lion **karlos *martin **marti

super. hätte von mir sein können.

Sigi wir haben unsere Umgangsformen miteinander, wir beide. Ich denke, du bist mir nicht böse, wenn ich dir diese Seite erstelle. Es ist für die anderen hier viel angenehmer, einen nahen und vom Umgang bekannten Ort zu haben, wo sie auf dich reagieren können. Wir haben hier die besseren multisprachigen Möglichkeiten dazu, diese Reaktioen zu übersetzen, dich zu übersetzen, ich denke, dass eine Homepage hier an der Zeit ist. Willkommen auf CommunityWiki, übrigens. Viel Spaß wünsch ich dir! Signiere bitte mit sigi

Wenn du dich anmeldest hier, erscheint sigi, statt deiner elend langen IP in RecentChanges.

anmelden?
komm einem alten anarchisten nicht mit anmelden.
oder sei zumindest nicht erstaunt, wenn er fragt: wie macht man das? sigi


aus WikiDe:DerSigi

Hast du gut gemacht. Alle haben jetzt verstanden. Eine neue Seite mit all den unterschiedlichen Bäumen, wär’ anschaulich denke ich. WikiWald? vielleicht.

Sigi, kleine Änderungen ankreuzen beim sichern kleiner Änderungen auf CW! Du störst die RechentChanges?. Kriegst auf CW dort einen vor den Latz, wenn du nicht aufhörst. Mach das nicht. Ich bitte dich. --MattisManzel

du hast recht, es war dumm von mir, das mit den kleinen änderungen zu übersehen. ich denke mir es wäre am besten, wenn jedes baum mitglied weiss, dass ich auf wunsch gern einen aktuellen persönlichen wiki baum erstelle (kann man ja jederzeit wieder löschen, wenn er zu viel platz wegnimmt). bloß - wie das erreichen? es gibt auf cw keinen wiki rat. --sigi

hm. vielleicht sollte ich vorzuschlagen dass CW einen wiki rat braucht. – community:piranha

gut. und ich werde versuchen, mich dort mit den recent changes anzufreunden. --sigi

Ich meine auch, dass wir eine Seite für aktuelle Nachrichten und aktuelle allgemeine Beratschlagungen untereinander brauchen. Wir sollten den Namen für diese Seite nicht vorschnell wählen. Vielleicht sollten wir erst mal sammeln, wie derartiges auf anderen Wikis heisst, um uns einen Überblick zu verschaffen. Da wäre:

Vom Gebrauch her, finde ich GründerWiki:Forum gut. Klare Datumsbalken, man sieht gleich, was gerad so am Bach ist (umgangssprache für: worum es gegenwärtig geht). Das Forum dort funktioniert sehr gut.
Vom Namen her: Rat heisst Ratte auf Englisch - intelligente kleine Pestverbreiter die Biester, eine überaus respektable Spezies zwar, fällt aber weg, denke ich. Auf Englisch heisst Rat council oder board. Board so wie Surfbrett. Etwas wo man Nachrichten dran befestigen kann. Schwarzes (Surf)Brett. Das trifft es, meint man zunächst. Nichts anderes tun wir doch hier.
Ich nun empfinde es so: Mit der Schrift - der Möglichkeit also jemandem eine Information ohne die Vermittlung durch Dritte räumlich und zeitlich unabhängig und unverfälscht, präzise also mitzuteilen - mit der Schrift verlor das Gespräch an Bedeutung. Dieser Vorgang kehrt sich mit wiki, dem ausschließlich schriftlichen Medium, in dem es kein direktes Gespräch mit reicher Parasprache gibt um. (Parasprache ist alles, was über den puren Inhalt hinaus fließt, also Mimik, Gestik, Timbre der Stimme, Betonung, Geschwindigkeit des Vortrags usw. - Videochat transportiert weniger Parasprache als direktes Gespräch, Telefon noch weniger, wiki gar keine). Paradoxerweise finden wir durch das Ausschalten von Parasprache zum Gespräch zurück. Es ist diese Möglichkeit einander hier zu beeinflussen, die dies bedingt. Wir bestimmem die Größe (Teilnehmerzahl) und den hier herrschenden Ton selbst. Draußen werde ich gnadenlos zugespammt und kann nichts dagegen tun (und dann erzählt mir der Typ im Radio, wie weiss mein Hemd sein könnte, doch er raucht nicht die gleich Zigaretten wie ich, I can’t get no, satisfaction - Rolling Stones). Hier auf wiki kann ich mir den Typen vornehmen und andere werden mir folgen und ihn fragen: “Hey Typ! Warum spammst du uns hier zu?”. Gespräch ist möglich. Wieder möglich. Durch wiki. Ich meine deshalb, wir sollten bei der Wahl des Namens für unseren Rat in die Zeit des Gesprächs, in die Zeit vor der Schrift zurückspringen. Der Name eines alten vorschriftlichen Rats also sollte es sein. Mir fällt das Palaver der Prärieindianer ein. Gewiss gibt es einen Namen dafür in Algonkin (der Sprache dieses derb geprügelten Volkes), den wir verwenden können. Es mutet sicher allen befremdlich an, dass ich einen solchen Vorschlag mache. Dieser Rat aber wird multipelsprachig sein. Sicherlich wird Englisch die Verkehrssprache werden (oder doch Französisch?). *wenn ich an das denke, was die engländer und amerikaner gerade im irak machen, dann hat französich wohl doch die besseren chancen.

Aber ähnlich wie wiki aus dem Hawaianischen kommt - einer kleinen, vergleichsweise unbedeutenden Sprache -, sollte der Name für die wichtigste Seite von wiki (und ich sage euch, es wird die wichtigste) nicht Englischsprachig sein. Gerade dadurch würden wir Offenheit für andere Sprachen signalisieren. Ein solcher Name erzeugt Erklärungsbedarf, gewiss, aber dieser ließe sich befriedigen. Ein solcher Name ist sympatisch, macht sozusagen guten Zauber. Wir halten uns selbst Stöcke zwischen die Beine, um früher abzuheben. Die Schwingen, die wir just ausbreiten, tragen uns doch bereits.
Ein weiterer vorschriftlicher Rat ist das Ting. Das waren die Zusammenkünfte und Räte der alten Germanen und Wikinger. Es existieren in Norddeutschland noch Tingburgen, gewaltige runde Erdwälle, die man damals anlegte und in deren Mitte ein Feuer brannte, an dem Beraten wurde. Das Wort findet sich in den skandinavischen Sprachen Dänish, Norwegisch und Schwedisch wieder. So heisst das norwegische Parlament “Storting” (es war eines der allerersten demokratischen Parlamente weltweit). stor (norwegisch) = gross. Grossrat. WikiTing wäre also eine Möglichkeit. Algonkin kann ich nicht, ließe sich aber rausfinden. WikiForum (Forum = alter römischer Rat), Wikipalaver, WikiParlament? (der Ort an dem gesprochen wird) sind auch denkbar. WikiCoucil? oder WikiBoard? find ich nicht gut. *bin für wiki ting (fast bedeutungsgleich mit rat. sogar noch besser. wegen lager feuer, denken, ding. hat historisch auch mehr gebracht, denke ich, als das forum (das war von anfang an feigen blatt der aristokratie). einziger einwand: dann wird wiki erst recht mit wikinger assoziiert.

Gerad entdeckt: Blog unten rechts hat ein ähnliche Funktion wie ein Rat. Blog zum lesen, rechts daneben kannst du einen neuen Tageseintrag erstellen. Man kann aber nicht die vergangenen Seiten editieren, immer nur die tagesaktuelle, wie es scheint. Ichätte gern den Eintrag vom 6.5. für dich übersetzt, es geht dort nicht. Damit kann man Blog komplett in die Tonne treten. Eine richtige Wikiseite muss es sein, automatische Archivierung möglichst, damit sie nicht zu groß wird - Blog, da lache ja die Hühner. Kopiert von demselben:

Stuff to talk about on #wiki:
Zusammengefasst, worüber auf IRC #wiki gesprochen wurde:

1. Relationships and trees. Do we need that? Does it tell us something we don’t know? Does the manual maintenance add something FOAF doesn’t give us? Is using a wiki simpler? Putting it on everybody’s homepage looks like spam to me.
*brauchen wir einen baum? ja. damit der einzelne das ganze beeinflussen kann. kann er sonst nämlich nicht (außer er sitzt an der spitze irgendeiner hierarchie). *..sieht nach spam aus. wenn du einen solchen baum erhalten hast, bitte ich um entschuldigung. nur finde ich es blöde, mir das nicht direkt zu sagen. wenn du selber aber nicht betroffen bist, dann fällt mir dazu wahrhaft nichts ein.


da ich der einzige bin, der hier eine deutsche übersetzung benötigt, habe ich sie nach dem lesen wieder gelöscht (håll wiki rent).

Keine Übersetzungen löschen, die anderen evtl. später mal nutzen könnten. Also gar keine, bitte. Aktualisieren ja, löschen nein. Scheibe über einen neuen Beitrag [ new ], später, wenn du ein Foto hast [ new:: ] (Ohne die leerstellen). Dann wechselt der Hintergund und ein Popup timestamp erscheint.

Später, nach unseren ersten erquickenden Chat in irc: Wir müssten gemeinsam darüber abstimmen können, wie eng wir den Kreis ziehen, damit sich aus der überlappung der Baumkronen ein Bild ergibt, Gruppen müssten nabhängig voneinander nach einem Fokus können suchen dürfen, nach einem “Ideal”.


zurück zu sigi

Define external redirect: WikiParlament WikiWald WikiRat WiCaFoForum WikiCoucil RechentChanges WikiDe WikiBoard

EditNearLinks: WikiForum

Languages: